Desktop Anwendungen

AutoHotkey

Der Computer lässt sich problemlos mit der Maus bedienen. Vor allem für erfahrene Benutzer ist die Verwendung der Tastatur jedoch bequemer und schneller. Microsoft Windows bietet hierfür sogar eine Reihe von Keyboard Kombinationen oder Shortcuts an, mit denen schnell auf bestimmte Funktionen zugegriffen werden kann. Das Programm AutoHotKey baut auf diesen Funktionen auf und ermöglicht es Ihnen, beliebige Shortcuts und Hotkeys für eine ganze Reihe an Funktionen zu erstellen. So können Sie beliebte oder häufig verwendete Programme, Funktionen und Order mit nur einem einzigen Tastendruck bequem aufrufen.

Daphne

Daphne ist ein Task Manager Tool. Eine ähnliche Anwendung ist zwar bereits bei den Betriebssystemen vorhanden, jedoch bietet Daphne hier einige nützliche Extras und Funktionen, die der Task Manager von Microsoft Windows zum Beispiel nicht besitzt. So kann die Software etwa alle laufenden Prozesse übersichtlich überwachen und darstellen. Sie sehen so auf einen Blick, wo welche Ressourcen verbraucht werden und welche Prozesse den Computer verlangsamen. Anders als der systeminterne Task Manager kann Daphne aber auch versteckte oder getarnte Prozesse entdecken, die ansonsten unsichtbar sind. Diese und auch alle weiteren Prozesse können Sie auf Wunsch direkt aus der Software heraus mit einem einzelnen Mausklick beenden, um wieder Ressourcen im System freizugeben.

Dexpot

Vor allem im Unternehmen arbeiten Sie häufig mit vielen Programmen und Dateien, auf die Sie regelmäßig zugreifen. Diese werden oft direkt auf dem Desktop abgelegt. Der Platz ist jedoch begrenzt und so kommt es schnell vor, dass der Desktop überfüllt wird. Hier kann Dexpot Abhilfe schaffen. Das Tool ermöglicht es Ihnen, bis zu 20 virtuelle Desktops zu erstellen und zu verwalten. So haben Sie nicht nur ausreichend Platz zur Ablage von Dateien und Programmen zur Verfügung, sondern können auf Wunsch sogar eigene Desktops für verschiedene Bereiche anlegen. Nutzen Sie etwa einen Desktop zur Textverarbeitung, einen für die Buchhaltung, etc.

Evernote

Evernote ist eines der bekanntesten Notizbuch-Programme auf dem Markt. Mit Evernote können Sie Notizen, wie Text aber auch Bilder und Grafiken schnell aufnehmen und speichern. Evernote lässt sich darüber hinaus auch mit der Smartphone Anwendung oder mit Evernote auf anderen Computern synchronisieren. So haben Sie Ihre Notizen immer aktuell und zur Hand. Lästige Zettelwirtschaften und mühseliges Suchen nach der gewünschten Information gehört mit Evernote der Vergangenheit an. Neben der kostenlosen Nutzung haben Sie auf Wunsch hier auch die Möglichkeit, sich für einen Premium Account mit weiteren Funktionen anzumelden.

Jing

Müssen Sie häufig Aufnahmen oder Screenshots von Ihrem Desktop machen? Dann ist Jing ein praktisches Tool. Mit der Software können Sie auf Wunsch den ganzen Bildschirm oder bestimmte Bildschirmbereiche speichern. Die erstellen Dateien können Sie dann bequem per E-Mail oder Instant Messenger an Mitarbeiter oder Kunden senden. Das vor allem bei Windows bekannte Verfahren einen mit Print angefertigten Screenshot in Paint zu kopieren und von dort in einer Datei zu speichern, entfällt so. Vor allem wenn Sie häufig Screenshots vom Bildschirm benötigen, ist Jing hier eine praktische Hilfe und eine echte Zeitersparnis.

Administrator

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.